Easthawk Ranch

Urlaub, Wanderreiten, Kurse, geführte Ritte ...

... in Hetzendorf, Gemeinde Betzenstein !

Freizeitreiten Erste Hilfe am Mensch Reiten mit GPS Bosal Sitzschulung Anmeldung

Sitzschulungsseminar

Wann: Sa/So. 08/09. Juni 2018
Beginn: Zeit folgt Uhr
Kosten: 240 € inkl. Verpflegung
Wer: Annette Kopp - Physiotherapeutin für Menschen und Osteopathin für Tiere


Der Kurs:

  • Der Sitz auf dem Pferd ist die absolute Basis für jegliches Reiten.
  • Der Sitz entscheidet ob man das Pferd in seiner Bewegung unterstütze oder beschränkt.
  • Der Sitz ist der Hauptübertragungspunkt zum Pferd - für das Gewicht und die Signale und bietet dem Reiter Sicherheit auf dem Pferd.

  • In erster Linie sollte man als Reiter immer wieder - des Pferdes wegen - an seinem Sitz feilen, aber auch in eigenem Interesse: denn nur wer seine Gelenke in der richtigen Position hat, nimmt auch keinen Schaden davon; nur dann ist die Muskelspannung so, dass der Reiter locker sitzen kann und nützliche Spannung aufbauen kann; auch dann kann das Pferd den Reiter vollends verstehen und seinen Körper genauso effektiv einsetzten.


    Neben Theorie und Übungen "an Land" gibt es 4 Einheiten am Pferd. 3 Praxiseinheiten sind Einzelsitzschulungen und in einer Einheit geht es vorneweg um das Spüren des eigenen Sitzes, der Pferdebewegung und der Kräfte die auf uns einwirken wenn wir auf dem Pferd sitzen. Die Theorie bringt uns Alle auf den gleichen Stand des anatomischen Grundwissen. Des weiteren analysieren wir Bedingungen die uns auf dem Pferd begegnen, deren Wechselwirkung, individuelle Abweichungen, Balance und biomechanische Vorgänge. Die Übungen "an Land" dienen der Vorbereitung auf ein anderes Sitzgefühl, Verbesserung der Balance, der Zentrierung und der Möglichkeit gewisse Spannung zu reduzieren und andere gezielt aufzubauen. Die Trockenübungen dienen dazu das Neuerlernte dann auch am Pferd besser umsetzen zu können.



    Zu Annette Kopp: Annette ist Tier-Osteopathin seit 2004 und Menschen-Physiotherapeutin seit 1999. Sie hat langjährige Erfahrungen im Therapeutischen Reiten (seit 2001) und sehr speziellen Sitzschulungen (für Menschen mit und ohne Handicap). Für die optimale Sitzschulung hilft ihr geschultes Auge, viel Erfahrung und detailliertes Anatomie- und Biomechanik Wissen sowohl über den Reiter als auch über das Pferd. So kann sie den Sitz des Reiters (die Haltung, die Bewegung und das Gefühl des Reiters selbst) optimieren.

    Es ist ihr wichtig, dass der Reiter das Erlernte und das neue Sitzgefühl weiterhin abrufen kann.
    Die Schulung basieret auf Konzepten der Physiotherapie, Eckart Meyners, Sally Swift, von Dietze, Anke Recktenwald sowie ihrer eigenen langjährigen Erfahrungen und deren Fusion.