Easthawk Ranch

Urlaub, Wanderreiten, Kurse, geführte Ritte ...

... in Hetzendorf, Gemeinde Betzenstein !

Reiten im Gelände Tagesritte Sternritte Wanderritte Anmeldung

Geführte Ritte

Gerne können Sie bei uns auch geführte Ritte buchen.
Ein geführter Ritt ist z. B. ein Ausritt mit unseren Rittführern.
Wanderreiten1 Die können so wohl nur ein paar Stunden sein, wie auch ein Wanderritt über mehrere Tage.

Ausritte:

Können telefonisch, auch kurzfristig bei uns gebucht werden. Hier ist Vorraussetzung das tragen eines Helmes nach aktueller DIN, so wie Festes Schuhwerk.
Diese Ritte bieten wir in der Regel auf unseren Pferden an, können aber auch gerne mit dem eigenen Pferd teilgenommen werden.
Ausritte können in der Reitlänge entsprechend von ca. 1,5 bis 2 h als regulärer Ausritt bis hin zu einem ca. 7 bis 8 h Tagesritt gebucht werden.

Tagesritte:

Hierbei sind wir mit dem Pferd einen ganzen Tag im Gelände unterwegs. Es gibt dabei KEINE Übernachtung mit Pferd und Reiter. Es gibt ca. alle 2 Stunden eine kleine Pause. Mittags gibt es entweder ein Picknick oder wir kehren in eine pferdefreundliche Gaststätte ein. Von der Dauer her sind wir in der Regel sitzen wir dabei ca. 4 bis 6 Stunden auf dem Pferderücken und legen dabei zwischen 20 und 33 km zurück. Geritten wird in der Regel in allen Grundgangarten den Weggegebenheiten entsprechend. Gepäck haben wir kaum dabei. In der Regel ist hier eine Trinkflasche und eine Kleine Packtasche für ein eBrotzeit so wie ggf. eine Ersatzjacke oder Regenmantel je nach Wetter ausreichend.

Wanderreiten1 Sternritte:

Dies ist eine Mischung aus Tagesritte (keine Übernachtung) und Wanderritte (min. eine Übernachtung auswärts)- aber was genau ist gemeint mit eine Mischung aus beidem?
Ganz einfach: Wir reiten an mehreren Tagen in Folgen einen Tagesrritt. Dabei kehren wir jeden Abend an unseren Hof zurück. Die Pferde können dann bei uns am Hof untergebracht werden. Die Menschen können entweder bei uns oder in Nachbarorten nächtigen oder auch auf Wunsch nach Hause fahren. Am nächsten morgen erfolgt dann der nächste Tagesritt in eine andere Richtung. So kann unsere interessante Gegend auch ohne großen Aufwand erkundet werden.

Wanderritt:

Ein Wanderritt besteht quasi aus mehreren Tagesritten mit mindestens EINER Übernachtung für Pferd und Reiter auf einem anderen Hof.
Übernachtet wird in der Regel in einer sogenannten Wanderreitstation oder einer Pension. Die Pferde übernachten meist in einer Box oder auf einer Koppel.
Alle Sachen, wie Klamotten, Verpflegung für Unterwegs, Putzsachen fürs Pferd, usw. die wir für solch einen Ritt brauchen nehmen in Satteltaschen direkt am Pferd mit.

Auch auf Wunsch können bei min. 3 Personen und max. 6 Personen Ritte zu einem Wunschdatum nach Absprache gebucht werden. Hierzu bitten wir Euch dies rechtzeitig bei uns anzukündigen (min. 4 Wochen vorher).

Die Übersicht unserer Preise findet ihr hier: Unser Angebot